gewusst-wo - Digital

gewusst-wo digital 
Suchen und Finden einfach gemacht

Die Branchen-Magazine gewusst-wo finden ihre digitale Entsprechung im Netz unter www.gewusst-wo.de. In dieser Branchendatenbank sind online umfangreiche Auskünfte über Firmen, Gewerbebetriebe, freie Berufe und Organisationen des jeweiligen Einzugsgebietes
abrufbar. Circa 541.000 Branchen, Spezialitäten und Markenartikel, sämtlich vom Verlag recherchiert, stehen den Nutzern zur Verfügung. Dabei werden zu vielen Anschriften weitere Zusatzinformationen wie zum Beispiel Öffnungszeiten, Parkplatzangebote, E-Mail-Adressen, Gründungsjahre, Namen von Inhabern und Geschäftsführern, Barrierefreiheit von Einrichtungen, Zahlungsmittel etc. geboten.


Kinderleichte Suche von unterwegs
Mit der kostenlosen und bundesweit gültigen gewusst-wo-App (erhältlich für iOS- und Android-Endgeräte unter iTunes bzw. Google Play)
können Nutzer diese Informationen auch jederzeit von unterwegs abrufen. Einfach "Branchenverzeichnis“ oder "gewusst-wo“ im Suchfeld eingeben und App herunterladen. Die gewusst-wo-App ist selbsterklärend und kinderleicht zu bedienen. 


Standortbezogen kann der Nutzer "In der Nähe“ suchen oder die "Ortssuche“ auf eine beliebige deutsche Stadt ausweiten. Per Routing kann sich der User dann zu den gewünschten Adressen führen lassen und seine Favoriten speichern. Die gängigsten Branchen wie z. B. Taxis, Apotheken, Restaurants und Gaststätten sind direkt verlinkt.

Auch als App!

Ganz gleich, ob man sich auf Reisen befindet, in seiner Heimatstadt unterwegs ist oder sich zuhause rasch via Smartphone informieren möchte – mit der gewusst-wo-App ist man überall blitzschnell informiert.