über uns

Deutschlands ältestes Verlags- und Druckhaus, der Verlag Max Schmidt-Römhild, präsentiert sich heute mit einem breit angelegten Portfolio. Das im Jahre 1579 gegründete Verlagshaus orientiert sich mit seinen Produkten stets an den Ansprüchen der Zeit. Seit Jahrhundert begleitet und lebt Schmidt-Römhild technischen Wandel ebenso wie wirtschaftliche Umbrüche und gesellschaftliche Transformation.

Alles rund um Lübeck

Regionales rund um Lübeck und die Region sind ein besonderer Schwerpunkt des verlegerischen Wirkens von Schmidt-Römhild. Beispielhaft dafür seien etwa Bildbände, Fachliteratur zu örtlicher Geschichte, Archäologie oder Architektur, City Guides, Jahresveröffentlichungen sowie Biografien zu Lübecker Persönlichkeiten genannt.

Fachliteratur, Fachzeitschriften und mehr

Medizinische Fachliteratur ist vor allem im Bereich der Pädiatrie ein weiterer Eckpfeiler des Unternehmens. Zahlreiche Zeitschriften – wie etwa Verbandszeitschriften oder wissenschaftliche Journale – zeugen von der besonderen Kompetenz des Verlags auf diesem Feld. Hochmoderne und funktionale Apps zu den Zeitschriften sind dabei ebenso selbstverständlich wie Onlinepräsenzen zu einzelnen Zeitschriftentiteln. Darum herum ranken sich zudem viele medizinische Handreichungen oder auch Wandtafeln für die Praxis.

Kongressgesellschaft

Aufgrund dieses besonderen Schwerpunktes verfügt Schmidt-Römhild folgerichtig auch über eine Kongressgesellschaft, die sich auf die Planung, Organisation und Durchführung unter anderem von medizinischen Tagungen und Kongressen spezialisiert hat. Ob kleine, feine Tagesveranstaltungen oder große Kongresse in den Metropolen der Republik – der Wunsch der vielen Kongresskunden hat auch hier höchste Priorität.

Spezialist für Verzeichnismedien

Bekannt ist der Verlag seit jeher für seine Verzeichnismedien, die er in allen gängigen und innovativen Ausformungen im Norden Deutschlands veröffentlicht. Dazu zählen vor allem Das Telefonbuch, Das Örtliche sowie das Branchenverzeichnis gewusst wo. Diese für das Funktionieren von Angebot und Nachfrage wichtigen Medien gibt es natürlich schon längst nicht mehr nur als klassisches Buch oder als Onlinevariante – heutzutage bietet der Verlag seinen Nutzern zum Beispiel trendige Apps oder Suchen über Alexa.

360 Grad-Dienstleister

Der Verlag Schmidt-Römhild hat in der jüngsten Vergangenheit auch immer mehr Aufgaben einer lokalen Agentur übernommen. Zahlreiche kleine und mittelständische Unternehmen in der gesamten Region vertrauen den Spezialisten im Verlag die Erstellung und das Hosten ihrer Webseite oder ihres Webshops ebenso an wie das Aufsetzen und das Aussteuern ihrer Social Media-Kampagnen. Auch im Bereich der SEA- und SEO-Optimierung kann der Verlag seinen Kunden für deren Erfolg entscheidend weiterhelfen. Er versteht sich als 360 Grad-Dienstleister für seine Kunden.


Aus diesem Grund wurde kürzlich die Online-Druckerei maxdruck.de ins Leben gerufen. Hier werden begleitet von einem umfangreichen und überzeugenden Service alle benötigten Drucksachen für das tägliche Business produziert – von der Visitenkarte über Flyer und Briefbögen bis hin zu Plakaten und Wandkalendern.
Nach 77 Jahren im Stammhaus an der Mengstraße im Herzen der Lübecker Altstadt ist das Medienhaus seit 2020 an zentraler Stelle an der Konrad-Adenauer-Allee in Lübeck zu finden.