Max Schmidt-Römhild KG in Lübeck

Fachzeitschriften

In Kooperation mit dem Hanseatischen Verlagskontor, das in unserem Hause in der Mengstraße 16 in Lübeck ansässig ist, verlegen wir Zeitschriften zu verschiedenen Fachthemen aus den verschiedenen Bereichen.


Das Hansische Verlagskontor wurde im Jahr 1948 vom ehemaligen Schmidt-Römhild-Verlagsleiter Heinz Scheffler gegründet. Im Januar 1980 trat der Verleger Norbert Beleke als persönlich haftender Gesellschafter in das Unternehmen ein. Seit Oktober 2005 hat der Verlag die Rechtsform einer GmbH.


In den ersten Jahren beschäftigte man sich mit der Herstellung von kongressbegleitenden Drucksachen und war für die Anzeigenakquisition der lübecker IHK-Zeitschrift zuständig.

Aus den guten Kontakten des Verlages entwickelte sich der Bereich der Kongressorganisation.

Die für das Unternehmen sehr bedeutende Zeitschrift "der Kinderarzt" (heute "Kinder- und Jugendarzt") wird seit dem Jahr 1970 im Auftrag des Berufsverbandes der Kinder- und Jugendärzte herausgegeben. Im Segment Pädiatrie entstanden mehrere Buchreihen und Einzelpublikationen: "Fortschritte der Sozialpädiatrie", "Documenta Paediatrica", "Forum der Kinderheilkunde", "Themen der Kinderkrankenpflege", "Fortbildung in der Kinderheilkunde", "Themen der Kinderheilkunde" und diverse Einzeltitel.


In den 80-er Jahren wurden audiovisuelle Medien in das Verlagsangebot aufgenommen. Als Pendant und Ergänzung zur Zeitschrift " der Kinderarzt": "tele-forum kinderarzt", periodisch erscheinend und diverse Themenkassetten.


Bekannt bei den Pädiatern sind auch die Wandtafeln des Verlages zur Entwicklung des Kindes.
Ebenfalls lang und eng verbunden ist man mit der Universität zu Lübeck. "Focus Mul", Zeitschrift für Wissenschaft, Forschung und Lehre an der Universität zu Lübeck, ist ebenfalls Verlagsprodukt. Verleger Norbert Beleke ist Ehrenbürger der Universität.


Auch die Hansische Verlagskontor GmbH ist mit ihrer Heimatstadt Lübeck verwachsen. So erscheint hier das Lübecker Jahrbuch "Der Wagen", darüber hinaus weitere Lübecktitel.